Running Edward | Charly-Ann Cobdak | LowTech Instruments
Running Edward | Charly-Ann Cobdak | LowTech Instruments

Running Edward

Outdoor-PE* mit integriertem Streichelzoo-App
Die Alternative zur exotischen Tierhaltung im eigenem Heim!
2011 – © Charly-Ann Cobdak

Mieten oder kaufen

Kategorie:

Werktbeschreibung

Da ein Elefant in einer Mietwohnung auf kurz oder lang nicht unbemerkt bleiben würde, beschloss Cobdak kein Risiko einzugehen und einen „Antrag zur Erlaubnis zum Halten von gefährlichen Tieren wildlebender Art gem. Art 37 Abs. 1 LStVG“ beim „Amt für Sicherheit und Ordnung der Stadt München“ zu stellen.

Infolge der unerwartet positiven Resonanz beim Kreisverwaltungsreferat München freut sich „Edward“ nun als domestiziertes und legales Haustier über jede Streicheleinheit und bestätigt dies durch unüberhörbare freudige Elefantenschreie. Auch das typische „Weben“ (Hin- und Herschwanken des Kopfes) – erkennbares Zeichen verhaltensgestörter Elefanten – konnte bei „Edward“ bisher noch nicht beobachtet werden.

Material: Postkarte, Elektromotor, 2 Infraschall-Trichter, Fellstück, Lampenzubehör, 3 Holzkisten, Lampe, Wärmelampe, Windmesser, 2 Beistelltische, Holzwagen, Griff eines Kinderwagens, Schirm, Elektrobedarf, etc.
Steuerung: Streicheln des Felles

*PE = Personal Elefant

Video