Aller guten Dinge sind drei!

Dank glücklicher Fügung findet das »LowTech Instruments Museum« nochmals in den bekannten Räumen - in der Aventinstraße 10 – statt. Die beliebte und interessante Ausstellungsreihe mit den poetisch kinetischen Maschinen der Münchner Künstlerin Charly-Ann Cobdak geht damit in die dritte Runde. ... weiter 

BR.de – Bayerisches Fernsehen

12.11.2015, LowTech Instruments Museum – Kinetische Kunst

Abendschau – Der Süden
Live vor Ort und Reportagen aus Südbayern

Merkwürdige Maschinen bevölkern das temporäre Museum für kinetische Maschinen der Künstlerin Charly-Ann Cobdak. Die „Tschaikowskymaschine“ etwa oder „Agatha Christie bei der Antizipation eines neuen Werkes“. Strange but beautiful!
12.11.2015 BR

Autor: Alexander Hilmer
Redaktion: Matthias Keller-May

... weiter